Es gibt begleitend zu den Coachings oft die Möglichkeit, den Erfolg durch spezielle Hilfsmittel zu beschleunigen. Dazu gehören ausgewählte Öle, unterstützende Materialien (wie Vision Boards und Erfolgstagebücher) und auch Heilsteine. Auf dieser Seite können meine Klienten und Interessenten einfach und schnell Empfehlungen bestellen.

Das Bild selbst ist der Affiliate-Link zu Amazon: entspanntes und direktes Bestellen.

Öle

Lavendel Wirkung von Lavendel auf die Psyche Löst Ängste und besänftigt. Beruhigend und stressabbauend. Stimmungsaufhellend. Stärkt die Nerven. Hilft Spannungen abzubauen. Bei Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, depressiven Verstimmungen, Unausgeglichenheit, Angstzustände, Stress.

Rosmarin Wirkung von Rosmarin auf die Psyche Stärkt das Selbstbewusstsein. Steigert den Antrieb. Weckt den Lebenswillen. Fördert Konzentration.

Orange Wirkung von Orange auf die Psyche Bei Angst. Wirkt belebend, beruhigend, bringt die Freude zurück. Bei Depression, gereiztet Stimmung. Gleicht innere Unruhe aus. Harmonisierend bei seelischen Schwankungen. Hilft bei bohrenden Problemen, Nervosität. Nimmt Angst vor Unbekanntem, Schlafstörungen. Wirkt entspannend und stimmungsaufhellend.

Pfefferminze Wirkung von Pfefferminzöl auf die Psyche Erfrischt die Seele. Befreit den Kopf. Fördert die Konzentration. Lindert Belastungskopfschmerz.

Raumduft Schule Wirkung von Raumduft auf den Körper Dufte Schule schenkt Konzentration und Motivation mit Lavendel und Zitrone.

Feelruhe Wirkung von Feelruhe auf den Körper Wohltuend, entspannender Naturduft mit Lavendel, Benzoe und Orange.

Mandarine Wirkung auf die Psyche Wirkt aufheiternd. Löst Verspannungen. Stimmt heiter. Macht unternehmungslustig. Entspannend. Sehr beruhigendes Öl. Verbessert die Stimmung, schenkt Heiterkeit und Frohsinn.

Rose Wirkung von Rose auf die Psyche Antidepressiv. Öffnet einem das Herz. Macht spendierfreudig. Gegen Eifersucht. Stärkt den Astralkörper. Harmonisiert die Gefühle. Besänftigt die Nerven. Erhellt die Stimmung bei Liebeskummer und Enttäuschung. Hilft gebrochene Herzen zu heilen. Regt die Sinne an. Herzöffnend. Löst Nervöse Spannungen Schlaflosigkeit Depressive Verstimmungen Seelischer Schmerz und Schock

Vanille Wirkung von Vanille auf die Seele Besänftigend und beruhigend. Man denkt an Weihnachten oder Advent. Der Duft lässt jedes Eis schmelzen. Schenkt Trost.

Feelliebe Wirkung von Feelliebe auf den Körper Blumiger Duft. Entspannend, wärmend mit Ylang Ylang, Tonka und Orange

Raumduft Buddha Wirkung von Raumduft auf den Körper Buddhaduft bringt Ruhe und Gelassenheit mit Benzoe, Sandelholz und Tonka

Erfolgstagebücher

Blanko Notizbuch: für die Unterstützeraufgabe

Blanko Notizbuch: für die Unterstützeraufgabe

Sechs-Minuten-Tagebuch: Dranbleiben an der eigenen Veränderung

Sechs-Minuten-Tagebuch: Dranbleiben an der eigenen Veränderung

Sechs-Minuten-Tagebuch: Dranbleiben an der eigenen Veränderung

Sechs-Minuten-Tagebuch: Dranbleiben an der eigenen Veränderung (die Variante für Männer)

Blanko Notizbuch: für die Unterstützeraufgabe

Blanko Notizbuch: für die Unterstützeraufgabe

Vision Boards

Zur visuellen Unterstützung der Erreichung deiner Ziele: Dranbleiben an deinen Visionen. So programmierst du dein inneres Navi:

Pinnwand mit extra Bereich für deinen persönlichen Satz

Kreative Magnetwand für deine Ziele

Kreative Magnetwand im Stil eine Kanban-Boards

Kreative Magnettafel als schmückendes Raumelement in klein (60 x 40 cm) und …

… in groß (90 x 60 cm)

Verschiedene Farben und bestimmt auch deine Lieblingsfarbe für deine Visionen

Vision Board wörtlich genommen: ein Brett für deine Visionen

Vision Board in Stein Optik: Ziele auf solider Basis


Vision Board: gibt deiner Zielerreichung Leichtigkeit


Täglicher Blickfang für deine Ziele

Verschiedene Farben und Größen für deine große Visionen

Viel Platz für deine Ziele, Visionen und Pläne


Gute Gefühle für deine Ziele


Pures Design für klare Zielvorgaben


Visionboard als Familienvariante

Steine

Bergkristall Wirkung Fördert klare Wahrnehmung und Selbsterkenntnis, angezeigt bei Süchten und Ersatzhandlungen bzw. Handeln wider besseren Wissens, ermutigt zu Vernunft und Objektivität, fördert Realitätssinn, Nüchternheit und Klarheit, läßt den eigenen Standpunkt finden und bewahren, wirkt gegen Überempfindlichkeit, Selbstmitleid, Schwäche, Albträume, Verdunklung des Gemüts, Zerstreutheit, Schreckhaftigkeit und Reizbarkeit.

Amethyst Wirkung Macht ehrlich, nüchtern, etwas kritisch, sehr bewußt, erleichtert Entscheidungen, stärkt die Konzentration und hilft in die Lernstimmung zu kommen, fördert Disziplin und Erkenntnisdrang, Aufarbeitung von Erfahrungen, befreit von unreflektierten Haltungen, verhindert das Übernehmen von unbewußten Mustern und Energien anderer Menschen, wandelt Zorn in Lebensbejahung, löst alte Bindungen außer der Liebe des Herzens, hilft Suchtgefahr besser einzuschätzen und vorzubeugen, reinigt als Druse die Atmosphäre eines Raumes.


Tigerauge Wirkung Beschleunigt richtige Entscheidungen zu treffen, weckt und stärkt die *innere Sonne*, unterstützend bei Mutlosigkeit, starken Stimmungsschwankungen, Stress, Verwirrtheit, Zweifeln, hilft vieles gleichzeitig zu registrieren und zu verfolgen, fördert das intuitive Verstehen, hilft sehr früh potentielle Störungen zu erkennen und zu handhaben, bevor man gefühlsmäßig zu stark beeindruckt wird.

Rosenquarz Wirkung Wird bei Depressione, Angstneurosen und Gefühlskälte eingesetzt, insbesondere nach seelischen Verletzungen, lindert Liebeskummer, erleichtert zu verzeihen, fördert Liebesfähigkeit und Sexualität, mindert mangelndes Selbstbewußtsein und Streitlust, steigert Empfindungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen, besänftigt das Gemüt, hilft für seine Gefühle und emotionalen Bedürfnisse entschieden einzutreten, schafft ein harmonisches und menschliches Klima, zeigt wie schön man es doch hat, lindert bei Kindern das Heimweh.

Aventurin Wirkung Hilft beim Zurückfinden des inneren Gleichgewichts, fördert Selbstbestimmung, bringt Ideen und Begeisterung, regt dazu an, eigene Träume zu verwirklichen, ermöglicht durch eigenen nüchternen Standpunkt größere Toleranz und Akzeptanz anderer Meinungen.


Sodalith Wirkung Verbindet Bewusstsein und Unterbewusstsein und balanciert diese aus, macht nachdenklich, konzentriert, genügsam und etwas konservativ, befreit blockierte Gefühle, reduziert Schuldgefühle und ermutigt für seine Ideale einzustehen, bestärkt alle geistigen der Allgemeinheit dienenden Bestrebungen und ist ein motivierender Stein für alle Träumer und Weltverbesserer, verleiht Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen.


Lapislazuli Wirkung Fördert Gelassenheit und die Integration aller Wesensanteile, dämpft Übererregbarkeit sowie Beklemmung und Gefühlskälte, fördert Selbstkontrolle und Vertrauen, stärkt das Gewissen und die Wahrheitsliebe, löst einengende Verhaltensmuster auf und hilft Zurückhaltungen auszusprechen, Kritik zu üben und einzustecken, dehnt das Raumgefühl und die Aura stark aus, hilft pünktlich zu sein ohne zu hetzen, schafft über Eindrücke, Bilder und Stimmungen einen Zugang zu höheren Wissensspeichern.


Jade Wirkung Schafft Einklang und Frieden zwischen physischen, emotionalen und gedanklichen Strukturen und verwandelt Negativität, wurde in vielen Kulturen als starker Schutzstein eingesetzt und um mit dem Jenseits in Kontakt zu treten, hilft innere Bedürfnisse und lang gehegte Wünsche zu verwirklichen , befähigt innere Harmonie und das rechte Maß zu finden , fördert spielerische Selbstverwirklichung.


Malachit Wirkung Angezeigt bei Frustration, Lebensüberdruss, seelischer Belastung, Unausgeglichenheit, Unentschlossenheit, bringt verborgene Gefühle an die Oberfläche, macht unterdrückte Wünsche und Sehnsüchte bewusst, stärkt die Vorstellungskraft und Beobachtungsgabe und die Entscheidungsfähigkeit, gibt emotionale Direktheit und unverblümte Ehrlichkeit, fördert die Konzentration, regt bildreiche Träume und Fantasie an, führt zu Fülle und innerem Reichtum aufgrund intensiver Begegnungen.


Roter Jaspis Wirkung Macht wach, aufmerksam, interessiert, im Denken flexibel, aber bodenständig, vereinheitlicht Denken und Handeln, stärkt den eigenen Standpunkt, vergrößert den Handlungsspielraum, hilft Menschen mit großem Potenzial ins Tun zu kommen.

Buchempfehlungen


Rein in den Körper, raus aus dem Tief: Bei emotionalen Durchhängern lässt sich die Psyche am einfachsten über den Körper beeinflussen. Lieblingsreihe für Eltern mit Kindern zwischen 4 und 15.


Herzklopfen, Ängste, Sorgen? Gute-Laune-Schaf Oscar weiß: Das muss nicht so bleiben. Denn der leichteste Weg raus aus dem Tief führt über den Körper. Nichts beeinflusst unsere Psyche so direkt wie unsere körperliche Haltung. Lieblingsreihe für Eltern mit Kindern zwischen 4 und 15.


Neues von den beliebten Gute-Laune-Schafen: Soforthilfe bei Schrecksituationen und traumatischen Erlebnissen – die etwas andere Art, Krisen zu meistern. Für Eltern mit Kindern zwischen 4 und 12.


Kinesiologie, die „Lehre der Bewegung“: Mit einfachen Übungen wird das Potenzial des Kindes geweckt, Stress ab- und Energie aufgebaut. Auf diese Weise wird der enorme Druck herausgenommen, Lernprobleme und Aggressionen reduzieren sich und das Kind hat wieder Freude am Lernen und entwickelt seine Talente. Für Eltern mit Grundschulkindern.


Es gibt kein Abitur-Gen, doch jedes Kind hat vielseitige, wertvolle Begabungen. Das kann die Neurowissenschaft schon längst belegen. Also weg mit dem Begabungskonzept aus dem vorigen Jahrhundert. Endlich weniger Frust und Stress bei der »Erziehung« und vor allem mehr Chancen für alle unsere Kinder. Dieses Buch entlastet Eltern und Schulen von quälender Fixierung auf Leistung und bietet die überfällige Perspektive in einer seit Jahren festgefahrenen Debatte. Für Eltern.

Eigentlich ein “Beziehungsbuch”: Wie gestalte ich Beziehung, so dass z.B. Konflikte wenigstens eine Möglichkeit haben, Dinge für alle Beteiligten positiv in Bewegung zu bringen?
Das wäre eine mögliche Folge gelingender Beziehung – auch gelingender Beziehung zu Kindern und Jugendlichen.
Konflikte können positiv Nähe herstellen, wenn sie erstens angenommen werden und wenn zweitens der Respekt für mein Gegenüber da ist.
Eine Garantie gibt es nicht, aber es entsteht Offenheit, diese Offenheit (im Gegensatz zum Kontrollieren-wollen: Ich kann den Konflikt nur annehmen, nicht kontrollieren; ich kann mein Gegenüber auf jeden Fall respektieren, aber bestimmt nicht kontrollieren) muss man aushalten, dann können Konflikte “ungeahnt positiv” wirken.
Bei der Lektüre von Juul wird das alles immer wieder klar. Er plädiert für unbedingten Respekt für uns selbst und für das Gegenüber, z.B. das Kind oder den Jugendlichen, damit sich Dinge wirklich ändern können, auch z.B. in einem scheinbar schon festgefahrenen Familienzusammenhang.
Anders als in anderen “Ratgebern” geht es hier weniger um Ratschläge als um eine Haltung, die als hilfreich erlebt werden kann.
Bei jedem Konflikt wird sie quasi neu eingeübt. Das hört wohl nie auf, aber mit diesem “Haltungskompass” durchsteht und durchläuft man Konflikte anders.

 


Kinder brauchen keine perfekten Eltern, aber sie brauchen Eltern, die wie Leuchttürme sind: Mütter und Väter, die ihnen Orientierung bieten und die respektvoll ihre Verantwortung in der Familie ausfüllen. Für Familien mit jüngeren Kindern.


In der Pubertät braucht es neue Wege für ein Miteinander, denn Erziehung wie in Kindertagen nützt nichts mehr: Orientierung, die weiterhilft. So klappt Kommunikation mit Jugendlichen, die dichtgemacht haben. Beste Empfehlung! Für Familien mit Teenagern.


Den Umgang miteinander in einer herausfordernden Zeit einfacher zu machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben entspannt bleibt. Wie Eltern lernen, loszulassen und Halt zu geben, und Kinder lernen, loszulassen und auf eigenen Füßen zu stehen. Ein pädagogisches Erste-Hilfe-Paket für Familien mit Teenagern.


Die Jahre in der Pubertät stellen sowohl für die Eltern, als auch für die Jugendlichen eine Herausforderung dar! Und es gibt doch Möglichkeiten auch in dieser schwierigen Entwicklungsphase eine gute Beziehung zu deinem Sohn oder deiner Tochter aufrecht zu erhalten. Für Familien mit Teenagern.


Computersucht, Komasaufen, Schulmüdigkeit – selten gibt es positive Schlagzeilen über Jugendliche. Mit ihrem Buch wollen Remo H. Largo und Monika Czernin Verständnis für die Jugendlichen und ihre schwierigen Entwicklungsaufgaben wecken und den Blick dafür schärfen, dass in ihren Händen die Zukunft liegt. Ein Buch, das zum Umdenken auffordert. Für Familien mit Teenagern.


Das Alter zwischen 9 und 13 gilt als die „übersehenen Jahre“ – Zeiten, in denen Kinder noch als pflegeleicht gelten und keine allzu großen Erziehungsbemühungen herausfordern. Für Kinder sind diese „Lückenjahre“ eine herausfordernde Zeit. Denn sie bewegen sich in einem Zwischenland zwischen der Geborgenheit der Kindheit und der verlockenden, aber auch verunsichernden Welt der Heranwachsenden. Unvorhergesehene Stimmungsausraster oder Zickigkeiten können da schon mal vorkommen. Handystress, Mobbing in der Schule, Diskussionen über Outfit und Freizeitaktivitäten … Das kann auch Eltern verunsichern. Wie könnt ihr als Eltern euer Kind in dieser herausfordernden Zeit verstehen und gut begleiten? Wie kannst du Gelassenheit bewahren, auch wenn schon mal die Fetzen fliegen oder sich dein Kind vor dir verschließt? Dieses Buch setzt auf den Beziehungsfaktor. Und verrät, wie du deinem  Kind die nötige Geborgenheit und Sicherheit, aber auch die nötige Freiheit geben, damit es den Übergang ins Jugendalter selbstbewusst meistert. Für Eltern mit Kindern zwischen Kindheit und Jugend.


Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an der Pubertät! Nah am Alltag! Nah an den Eltern! Für Eltern mit Teenagern.


Eindrückliche Fallbeispiele und präzise Beobachtungen, Gesprächsführungstechniken und passende Klopfanleitungen zu jedem Problem machen das Buch zu einer Fundgrube erprobter Tools für Berater, Therapeuten, Heilpraktiker, Kinesiologen und Sozialpädagogen. Hier werden Beratung und Therapie auf den Punkt gebracht! Für Eltern mit Kindern aller Altersstufen.

Das Buch will Bewusstsein dafür schaffen, dass Burnout nicht nur ein Erwachsenenphänomen ist: Kinder leiden genauso unter Leistungsdruck, hohen Ansprüchen oder familiären Problemen.
Die heutigen Eltern erwarten immer mehr von Kindern: Im Kindergarten sollen sie schon Englisch und bestenfalls noch Schwimmen lernen.
In der Schule geht es direkt nach dem Unterricht zum Klavierunterricht und anschließend zur Mathenachhilfe oder zum Ballett. Die immer volleren Terminkalender zeigen, wie hoch die Ansprüche geworden sind, die wir an unsere Kinder stellen.
Auch wenn für uns Eltern nur die bestmögliche Bildung und Förderung unserer Kinder im Vordergrund steht, ist das Resultat nicht unbedingt ein ausgeglichenes, glückliches Kind.
Im Gegenteil – Kinder können unter diesem Leistungsdruck sehr leiden. Wenn sich eine langanhaltende Erschöpfung und Konzentrationsstörung bemerkbar macht, handelt es sich vielleicht sogar um eine Erschöpfungsdepression – einen Burnout.
Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort zeigt zahlreiche Beispiele aus der Praxis erklärt die Ursachen eines Burnouts bei Kindern, wie man eine Erschöpfungsdepression verhindert und, im schlimmsten Fall, wie sie behandelt werden kann.
Lesenswert für Eltern, die das Gefühl haben, dass ihr Kind in den letzten Monaten antriebslos, traurig und unter Umständen sehr zurückgezogen ist.


Zahlreiche Kinder und Jugendliche erleben in Familie, Kindergarten, Schule oder im sozialen Umfeld Situationen, die Stress verursachen. Das kann zu Ängsten, inneren Blockaden, Schul- und Verhaltensproblemen führen. Mentaltraining kann Kindern und Jugendlichen helfen, das innere Gleichgewicht wieder zu finden, sich zu entspannen, konzentriert zu lernen, mit ihren Ängsten umzugehen und selbstbewusst zu werden. Mentaltrainerin Antje Heimsoeth arbeitet seit Jahren erfolgreich mit Kindern und Jugendlichen und zeigt ihnen Wege auf, wie sie ihr Potential in Alltag, Schule und Sport voll ausnutzen können. Für Eltern mit Kindern von 6 bis 14.


The Secret’ ist ein internationales Phänomen, das Millionen von Menschen inspiriert hat, ein außergewöhnliche Leben zu leben. ‘The Secret of Teen Power’ macht dieses Material für gestresste Teenager zugänglich. Es wird erläutert, wie das Gesetz der Anziehung funktioniert und auf die Themen Freundschaft, Beziehungen, Schularbeiten, Geld, und globalere Themen wie Politik und Umwelt eingegangen. Für Teenager.

Das Thema, das alle betrifft: ob Mütter oder Väter! Wenn die Nerven blank liegen, die Gefühle mit uns durchgehen und wir uns mit Schreien die Hilflosigkeit, Wut und Stress ausdrücken…. doch Kinderohren vertragen kein Schreien. Zumal der Grund für unsere Gefühle oft bei uns selbst liegt – und deshalb können es auch nur wir selbst ändern.
Wem etwas an einer guten Beziehung mit seinem Kind liegt, sollte lernen, seine Emotionen zu kontrollieren. Unsere Wut entsteht meistens nicht, weil unser Kind sich falsch verhält, sondern weil wir selbst negative Gefühle aufgestaut haben. Diesen Gefühlen müssen wir uns stellen. Unseren Kindern gegenüber sollten wir eine positivere Kommunikation an den Tag legen, indem wir öfter „Ja“ und seltener „Nein“ sagen.


Lebenslanges Lernen scheint zu einer Grundbedingung unserer Gesellschaft geworden zu sein, doch wie gelingt das am besten? Dieses Buch setzt auf einen ganzheitlichen Lernansatz, der nicht nur Lernmethoden oder -techniken vorstellt, sondern auch mentale und emotionale Komponenten berücksichtigt. Es geht es vor allem darum, Menschen schnell in eine positive, aufnahmebereite und motivierte Lernstimmung zu versetzen, sei es durch NLP, Zeitmanagement oder Konzentrationstechniken. Für Eltern mit Kindern aller Altersstufen.


Eltern können viel zum Erfolg ihrer Kinder beitragen. Sie können die negativen Auswirkungen von Stresssituationen abfedern und ihnen Charaktermerkmale wie Entschlossenheit, Optimismus und Selbst-Disziplin anerziehen, die sie fürs spätere Leben wappnen.
Ein Schlüsselfaktor für einen erfolgreichen Lebensweg ist der richtige Umgang mit Fehlern und die Fähigkeit, aus ihnen zu lernen. Dieses Verhalten kann durch Erziehung zu Hause und in der Schule gefördert werden.


Kinder brauchen Eltern, die die Führung und Verantwortung in der Familie übernehmen. Bei der Erziehung sind besonders Empathie, Respekt und Authentizität der Eltern gefragt.
Die Ratgeber-Landschaft ist voll von Tipps für Eltern, wie sie ihre Sprösslinge aufziehen und zu erfolgreichen Erwachsenen machen können. Die wenigsten Eltern verlassen sich jedoch auf ihre Intuition und behandeln ihre Kinder einfach so wie normale, gleichberechtigte Leute.
Ihre Kinder werden zu einem Projekt, zur Projektionsfläche für eigene Wünsche oder zum Kontrollobjekt.
In gewisser Weise ist die heutige Erziehungslandschaft von einem Zuviel an Erziehung geprägt, während manche modernen Eltern gleichzeitig nicht von den herkömmlichen Erziehungsmethoden loskommen.
Familientherapeut Jesper Juul stellte fest, dass es heutzutage hauptsächlich an Vertrauen und respektvoller elterlicher Führung mangelt. Er plädierte für eine zeitgemäße Neuauflage von Führung, bei der Eltern klare Entscheidungen treffen, aber dabei Gefühle und Persönlichkeit ihres Kindes respektieren.
Für Eltern von Kindern und Jugendliche.


Was drin ist für dich: Entspannt durch die wilden Teenagerjahre deiner Sprösslinge kommen.
Hilfe, die Pubertät ist da?! Wer eben noch lieb und zugänglich war, verschanzt sich plötzlich hinter den verschlossenen Türen unaufgeräumter Zimmer. Und kommt nur heraus, um den Kühlschrank zu plündern, das Bad zu blockieren oder abwechselnd in Tränen und Wut auszubrechen. Immer mit einem Smartphone in der Hand, versteht sich.
Kein Wunder, dass das frühe Teenageralter eine Zeit ist, die unzählige Eltern an den Rand der Verzweiflung treibt.
Das muss nicht sein. Ja, Teenies sind anstrengend und zuweilen völlig unberechenbar, aber hinter ihrem Verhalten stecken nachvollziehbare und gewichtige Gründe.
Das Buch zeigt, dass die Pubertät keine Zeit der fliegenden Fetzen und bröckelnden Beziehungen sein muss.
Du findest darin konkrete Tipps und Strategien, mit denen du in dieser spannenden und schwierigen Phase für dein Kind da bist – und eine ganz neue Verbindung aufbaust.


Um was geht es? Endlich das rätselhafte Verhalten von Heranwachsenden und Pubertierenden verstehen.
Widerworte, Türenknallen, Rumgezeter, Wutausbrüche. Was ist da nur los, im heranwachsenden Gehirn? Wieso reagieren Jugendliche oft so stürmisch-stur und rasant-raufboldig?
Ist das reine Schikane? Ein Grund, das Kind zur Ferienzeit an einem Rastplatz auszusetzen und erst nach dem Urlaub wieder abzuholen? Nein, Pubertät ist Teil des Gesamtpakets Familie! Wir haben damals „All Inklusive“ gebucht, als wir uns für Kinder entschieden haben.
Neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen zudem, dass Pubertät vielmehr Ausdruck komplexer Veränderungen einer einzigartigen Lebens- und Entwicklungsphase ist.
„Das pubertierende Gehirn“ erklärt vieles, macht uns Eltern verständnisvoller und somit gelassener: und bildet somit die Basis für eine besserer Unterstützung für unsere heranwachsenden Kinder. … oder einfach für eine entspanntere Elternzeit während der Pubertät.


Du hast eine Tochter in der Pubertät? Dann ist dieser Buchtipp für dich.
Definitiv mein Lieblingsbuch zu diesem Thema!
Worum es geht: Obwohl sich jeder Teenager in seinem eigenen Tempo entwickelt, gibt es sieben Hauptübergänge, die jedes Mädchen durchlaufen muss, wenn es die Kindheit hinter sich lässt und in die Weiblichkeit eintritt.
Diese Übergänge zu durchlaufen, ist immer eine schwierige Zeit. Es ist deine Aufgabe als Erwachsener, deinen Teenager durch diese Reise zu führen und zu begleiten, indem du verstehst, was sie durchmacht und ihr beibringst, wie man bessere Entscheidungen trifft.
Was springt für mich dabei raus? Erleichtere deiner Tochter und Dir den Übergang ins Erwachsenenalter.

Auditive und visuelle Ergänzungen

Für entspanntes Hören der Meditationen, Hörbücher und Podcasts

In Ears:

Mit Kabel:

Ohne Kabel:

Für die Organisation der Woche am eigenen Schreibtisch.
Die Erstellung von Lernplänen kann heutzutage natürlich auch über eine App laufen: alles auf einen Blick hat man mit diesen Schreibtischunterlagen auf jeden Fall besser.
Für Jungs (Din-A-3):

Für Mädchen (Din-A-3):

Neutral in groß:

Für Einhornfans in groß:

Mit Achtsamskeitsbooster:

Bewegungsmöglichkeiten


Ballkissen für Entspannung beim Sitzen

Sitzball zum bewegten Sitzen

Jonglierbälle für die Aktivierung beider Gehirnhälften

Stimulation der Reflexzonen

Fußmassage / Stimulation der Reflexzonen
Viel Freude beim Schmökern, Entspannen, Zieleerreichen, Fokussieren und … wieder in die eigene Balance kommen um DEINEN Weg zu gehen!
Herzlichst, Deine Susanne Seitz