Was jetzt?

Unsere Jugend braucht uns. Was sich da gerade als Spannungsfelder für Teenager auftun ist für uns Erwachsene schwer nachvollziehbar. -Geimpft vs. Ungeimpft? Zwei-Klassen-Gesellschaft innerhalb einer Klasse. Impfstatus als neues Statussymbol. -Unsicherheit in Bezug auf die Berufswahl. Unsere Jugend hat derzeit wenig Möglichkeiten, um Erfahrungen zu sammeln. -Orientierungsdefizite. Die wichtige Entwickungsstufe der Pubertät fällt fast weg:…

Details

Glücklichsein selbstgemacht

5 Wege, das Gehirn deines Kindes zum Glücklichsein zu verdrahten – oder … 5 Wege um glücklich zu reisen 😉 Als Eltern können wir nicht immer für unsere Kinder da sein. Wir können unserem Teenager nicht auf den Fluren der Schule hinterherlaufen, um Mobber abzuwehren. Wir können den Fußballtrainer nicht zwingen, unser Kind nach einem…

Details

Notfall -Tools

Wenn dich dein Teenager zum Ausrasten bringt… 1. Nimm einen tiefen Atemzug und bleibe ruhig (Wenn du es schafft, ruhig zu bleiben, hilfst du deinem Teenager es auch zu sein. Ansatz: Leitwolf) 2. Benenne das Gefühl: das deines Kindes und dein eigenes. („Du scheinst wütend zu sein. Das macht mich auch wütend.“ Ansatz: Metaebene) 3.…

Details

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 10 Auf dein Bauchgefühl vertrauen Wir würden es schon gerne richtig machen: das Eltern-sein. Und dabei ist es egal, ob du in der Familie zusammen mit deinem Partner/-in erziehst oder du dich alleine…

Details

Pubertät Tipp 9

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 9. Keine Strafen verhängen Strafen werden von Jugendlichen häufig als Machtdemonstration oder Erpressungsversuche der Eltern aufgefasst und sollten daher bei der Erziehung nicht eingesetzt werden. Glücklicherweise sind sie aber mittlerweile aus der Mode…

Details

Pubertät Tipp 8

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 8. Die Privatsphäre deines Kindes achten Artikel 12 der Menschenrechte von 1948: Jeder hat ein Recht auf Privatleben: Niemand darf ohne Erlaubnis oder guten Grund in unsere Wohnung kommen, Briefe öffnen, Gespräche mithören…

Details

Pubertät Tipp 7

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 7. Bedingungslos lieben Natürlich wirst du jetzt im ersten Augenblick, da du diese Zeilen liest, protestieren: „Ich liebe mein Kind! Auch in der Pubertät!“ Ich möchte dir jedoch die Augen für eine feine…

Details

Pubertät Tipp 6

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 6. Nicht zu viele Vorwürfe machen Jugendliche provozieren gern durch ihr Verhalten und halten sich dadurch nicht immer an alle Verabredungen, die mit ihren Eltern getroffen wurden. Auch wenn du dich natürlich in…

Details

Pubertät Teil 5

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. 5. Dein jugendliches Kind nicht zu sehr bevormunden Teenager wollen wie Erwachsene behandelt werden, auch wenn sie das strenggenommen noch nicht sind. Deshalb solltest du es vermeiden, mit ihnen wie mit einem Kleinkind…

Details

Pubertät Teil 4

10 Herausforderungen, die Eltern oft im Umgang mit ihren pubertierenden Kindern haben – und wie du ab jetzt besser damit umgehen kannst. Probleme und Gefühle des Kindes nicht ernst nehmen Du solltest das Verhalten deines Kindes nicht damit abtun, dass seine Gefühle oder Probleme nur mit der Pubertät zusammenhängen, denn das hilft ihm nicht. Obwohl…

Details